SpankingParty.de
Freitag, 24.03.2017, 16.00 Uhr
Putzsklavenworkshop

Location:
Villa SMile, , DE-63607, Wächtersbach
HP der Location

Eintritt: Einzelpersonen 190.00 €, Paare 265.00 €

Du willst einem/r Herr/in als Putzsklave/in / -sub dienen?
Das ist schön, nur wie fit bist du wirklich wenn es um dieses Thema geht?
Kannst du garantieren, dass der/die Herr/in nicht selber danach nochmals putzen muss, da du es nicht so gemacht hast wie gewünscht, tzt tzt das muss doch wohl nicht sein, oder?
Daher bieten wir dir über ein Wochenende, einen Grundkurs in Sachen Hausreinigung an.
Wir, das ist ein Team von 3 ausgebildeten Hauswirtschafterinnen und FemDom´s.

Oder wenn ihr FemDom´s bzw. MaleDom´s möchtet das euer/eure Putzsub/iene entsprechendes lernt, um eine bessere Leistung zu erbringen, dann schickt sie ruhig zu uns. Ihr könnt gerne auch dabei sein und Abends einfach zur Belohnung zwecks Teilnahme am Kurs euern/e Subs bespielen oder einen anregenden Austausch mit den anderen Teilnehmern/innen erleben. Während der Lehrstunden könnt ihr euch ja im Steinzuber aalen, euch im örtlichen Wellnesstempel (es handelt sich um einen Kurort) erholen und und und.

Es wird im Rahmen des Wochenendes gegen einen Teilnehmerbeitrag Arbeitsmaterial, schriftliche Unterlagen und natürlich Unterkunft, sowie volle Verpflegung zur Verfügung gestellt. Schließlich sieht es doch besser bei einer/m neuen Herr/in aus wenn ihr die Arbeitsmaterialien schon mitbringt, daher einheitlich für alle das gleiche an Arbeitsgeräten.
Ihr müsst aber auch selber etwas mitbringen, bequeme Kleidung die auch schmutzig werden darf, evtl. Jogginghose, Turnschuhe und bequeme Oberteile. Wir erwarten aber auch von euch, volle Aufmerksamkeit und Lernbereitschaft! Das heißt nur Teilnehmer, die wirklich etwas lernen möchten, keine Kopfkinokandidaten. Bei Nichtbeachten der Regeln werden wir konsequent die Teilnehmer vom Workshop ausschließen und euch ohne eine Erstattung des Teilnehmerbetrages heimschicken.
Es wird für jeden Teilnehmer eine Prüfung mit Benotung und Zeugnis geben, somit habt ihr etwas schriftliches in der Hand, wenn ihr euch bei einem/r passenden Herr/in bewerben möchtet. Außerdem, gibt es Malesub´s die Möglichkeit sich in einem Forum in einer passenden Gruppe (bin dort selber Mitglied) zu bewerben, dort werde ich gerne bestätigen das es sich lohnt eure Dienste in Anspruch zu nehmen.

Der Teilnehmerbeitrag von 190 € pro Workshopteilnehmer beinhaltet die Miete des Hauses samt Einzelzimmerbelegung, Spielräume, Arbeitsunterlagen, Putzgeräte (für jeden zum mit nach Hause nehmen) und die Essens- / Getränkekosten (alkfrei) für das ganze Wochenende.
Frühbucher bieten wir, wenn das Geld bis zum 15. Januar 2017 auf dem Konto eingegangen ist, einen Frühbucherpreis von 180 € an.
Eine verbindliche Teilnahmebestätigung und nähere Informationen zum Ort erhält man nur nach Eingang des Teilnehmerbetrages. Der Ort, ist bitte auch nicht an Dritte weiterzugeben, da dies sicherlich nicht im Interesse aller Teilnehmer und der Eigentümer ist.
Die Teilnehmeranzahl ist allein der Räumlichkeiten wegen schon begrenzt, sollte aber eu(e)r/e Herr/in mitkommen wollen, wird es auch für ihn/sie die Möglichkeit geben zuzuschauen, oder einfach zu entspannen. Sie zahlen, da wir ja keine Doppelzimmer einplanen, nur noch einen Anteil von 75.00 € inklusive der Verpflegung um dabei sein zu können. Wer noch Fragen hat kann uns gerne anschreiben.

Wie sieht der voraussichtliche Ablauf für das Wochenende aus?

Freitag Nachmittag 16.00:

- Beginn mit dem Theorieunterricht Hauspflege (Referentin Lady Hera)

Freitag abends ab 18.00 Uhr:

- warmes Abendessen

- 2 Teil Theorieunterricht Hauspflege (Referentin Lady Hera)

Samstag früh 08.30 Uhr:

- Beginn mit gemeinsamen Frühstück
- 09:30 Uhr beginnen wir mit dem Praxisunterricht: Grundreinigung / Unterhaltsreinigung der Fenster und Unterhaltsreinigung der sanitären Einrichtungen (Referentinnen Lady Kaylin und DomRonja)

Samstagmittag 12.30 Uhr:

- gibt es natürlich auch ein leckeres Mittagessen
- danach der zweite Teil des Praxisunterrichtes: evtl. restliche sanitäre Einrichtungen und danach Unterhaltsreinigung der Zimmer (Referentinnen Lady Kaylin und DomRonja)

Nachmittags 14.30 Uhr:

- gibt es Kaffee und Kuchen
- weiter Unterhaltsreinigung der Zimmer, der Küche bzw. offenen Räume
(Referentinnen Lady Kaylin und DomRonja)

Samstag abends 18.30 Uhr Abendessen

Danach ca. 45 - 60 min:

- Gesprächsrunde: Was und wieso haben wir heute so geputzt?
(Referentinnen Lady Kaylin, DomRonja und Lady Hera)

Dann offener Abend.

Sonntag:

Frühstück 08.30 Uhr

- theoretische und praktische Prüfung (Referentinnen Lady Kaylin, DomRonja und Lady Hera)

Mittagessen gegen 13.00 Uhr

- dann als Gruppe die Räumlichkeiten wieder in ihren Urzustand zurückbringen
- Abreise und die Vorfreude auf die hoffentlich sich nun bietenden Chancen mit nach Hause nehmen

Dresscode:

Während des Workshops: bequeme Kleidung die auch schmutzig werden darf, evtl. Jogginghose, Turnschuhe und bequeme Oberteile.

Abends natürlich auch Fetischkleidung oder was ihr als bequem empfindet.

18.01.2017
Sehr Wichtig!

Da bis jetzt zwar einige Anmeldungen reingekommen sind, aber die wenigsten davon bezahlt haben, müssen wir das Wochenende wenn bis Ende dieser Woche nichts passiert leider absagen. Da wir sonst das Haus, wie schon einmal erwähnt auch ohne Veranstaltung, zahlen müssen wenn wir nicht rechtzeitig absagen. Was ihr sicherlich versteht, wir trotz privatem Engagement sicherlich nicht tun werden. Wer schon überwiesen hat, erhält natürlich sein Geld zurücküberwiesen. Lg Ronja


Veranstalter: Ronjas Parties
Homepage des Veranstalters